Besuch der Bundesregierung

Wir freu­en uns sehr, dass die Hedwig-Dohm-Oberschule in die­sem Jahr für den Besuch der Bun­des­re­gie­rung zum EU-Projekttag aus­ge­wählt wur­de und hei­ßen bei ihrem Besuch am 5. März die Stell­ver­tre­ten­de Regie­rungs­spre­che­rin Chris­tia­ne Hoff­mann herz­lich willkommen.

Anke Uhl­mann, Schulleiterin

Das Presse- und Infor­ma­ti­ons­amt der Bun­des­re­gie­rung schreibt:

Seit dem Jahr 2007 orga­ni­siert die Bun­des­re­gie­rung, gemein­sam mit den Lan­des­re­gie­run­gen den EU-Projekttag an Schu­len. Er ging aus der dama­li­gen deut­schen EU-Ratspräsidentschaft her­vor und wur­de zu einem Erfolgs­pro­jekt. Seit­dem besu­chen Poli­ti­ke­rin­nen und Poli­ti­ker an einem Tag im Jahr bun­des­weit Schu­len – von Kabi­netts­mit­glie­dern bis hin zu Landes- oder Europa-Parlamentariern. In die­sem Jahr fin­det der EU-Schulprojekttag rund um den 4. März statt. Auch das Presse- und Infor­ma­ti­ons­amt der Bun­des­re­gie­rung betei­ligt sich an dem Akti­ons­tag. Die Spre­che­rin und Spre­cher der Bun­des­re­gie­rung wer­den auch Schu­len besu­chen und mit den jun­gen Men­schen zum The­ma EU und Euro­pa ins Gespräch kommen.

Wir freu­en uns sehr, dass die Stell­ver­tre­ten­de Regie­rungs­spre­che­rin Chris­tia­ne Hoff­mann am 5. März 2024 die Hedwig-Dohm-Oberschule besu­chen wird. Gemein­sam mit Schul­lei­te­rin Anke Uhl­mann haben wir neben einem Rund­gang durch das Gebäu­de auch eine Gesprächs­run­de mit Schü­le­rin­nen und Schü­lern der 9. und 10. Klas­se vor­be­rei­tet. Der Besuch fin­det in der Zeit zwi­schen 13 Uhr und 14.30 statt. 

Dr. Ste­phan Dehn
Refe­rat 304 – Euro­pa
Presse- und Infor­ma­ti­ons­amt der Bundesregierung

Anmeldezeitraum für das Schuljahr 24/25

Vom 20.02. bis 28.2.24! Machen Sie bitte einen Termin in unserem Sekretariat!

Der Anmel­de­zeit­raum für den Über­gang in die Jahr­gangs­stu­fe 7 an wei­ter­füh­ren­den Schu­len ist vom 20. bis zum 28. Febru­ar 2024.

Bit­te ver­ein­ba­ren Sie einen Ter­min für das Anmel­de­ge­spräch im Sekre­ta­ri­at der Schu­le von Mo.-Fr. ab 9.00 Uhr zu den Öff­nungs­zei­ten des Sekre­ta­ri­ats . Ihre Kin­der wer­den für die Anmel­dung von Ihrer Grund­schu­le freigestellt.

Die Rei­hen­fol­ge der Anmel­dun­gen hat kei­nen Ein­fluss auf die Aufnahmeentscheidung.

Zur Anmel­dung brin­gen Sie und Ihr Kind fol­gen­de Unter­la­gen mit:

  1. aktu­el­le Mel­de­be­schei­ni­gung oder Pass
  2. Ori­gi­na­le und Kopien des letz­ten Zeug­nis­ses (Halb­jah­res­zeug­nis 2022/23) und der Beschei­ni­gun­gen zum Arbeits- und Sozialverhalten
  3. die offi­zi­el­len Anmel­de­for­mu­la­re und die För­der­pro­gno­se (erhält Ihr Kind mit dem Halb­jah­res­zeug­nis im Febru­ar 2023 von der Grundschule)
  4. das schul­in­ter­ne Anmel­de­for­mu­lar (als pdf zum Download).
  5. bei Vor­lie­gen eines son­der­päd­ago­gi­schen För­der­schwer­punkts: das aktu­ell gül­ti­ge Gutachten.
  6. Impf­nach­wei­se über zwei­ma­li­ge Masernimpfung
  7. Zwei aktu­el­le Passfotos

Für einen ers­ten Ein­druck über unse­re Schu­le laden wir Sie herz­lich zu einem Schul­rund­gang ein.

Die offi­zi­el­len Beschei­de über Auf­nah­me bzw. Nicht­auf­nah­me wer­den vor­aus­sicht­lich Mit­te Mai durch das Bezirks­amt ver­schickt. Bei Fra­gen ste­hen wir Ihnen ger­ne zur Verfügung.

Alle Jahre wieder…!

Ich wün­sche Ihnen von Her­zen schö­ne Fei­er­ta­ge vol­ler Besinn­lich­keit und Erho­lung,
und für das neue Jahr viel Freu­de, Gesund­heit und Erfolg!

Die Win­ter­bil­der ent­stan­den in unse­rer Comic-AG der 7. und 8. Klas­sen­stu­fe – Vie­len Dank dafür!

Einladung zur Bildungsmesse

Übergang Grundschule – Oberschule

Lie­be Eltern der Jahr­gangs­stu­fen 4–6!
Sie suchen nach der pas­sen­den Schu­le, wenn Ihr Kind die Grund­schul­zeit­ab­sol­viert hat oder Sie haben noch Fra­gen zum Anmel­de­vor­gang?
Sie benö­ti­gen noch Infor­ma­tio­nen zu den unter­schied­li­chen Bil­dungs­gän­gen­und wel­che Schu­len auf wel­che Abschlüs­se vor­be­rei­ten?
Wir möch­ten Sie gern unter­stüt­zen und Ihnen die Viel­falt der Chan­cen und Bil­dungs­mög­lich­kei­ten des Moa­bi­ter Kiezes vor­stel­len.

Die wei­ter­füh­ren­den Schu­len aus Moa­bit laden Sie daher herz­lich ein zur Bil­dungs­mes­se: Über­gang Grund­schu­le – Oberschule.

been­here

Bildungsmesse

Wann: Diens­tag: 05.12.2023 von 17.30–20.00 Uhr
Podi­ums­dis­kus­si­on um 18.00 Uhr

Wo: Zil­le Klub – Gro­ßer Saal, Rathe­nower Stra­ße 17, 10559 Berlin


Podi­ums­dis­kus­si­on um 18 Uhr. In einer ein­füh­ren­den Podi­ums­dis­kus­si­on haben Sie die Gele­gen­heit, die ver­schie­de­nen Schul­for­men in Moa­bit ken­nen zu ler­nen und Fra­gen zu stel­len. Zudem bie­ten wir Ihnen Infor­ma­tio­nen über das Anmel­de­ver­fah­ren und die Bedeu­tung des Erst‑, Zweit- und Dritt­wun­sches bei der Schul­wahl.
Im Anschluss haben Sie die Mög­lich­keit, in einem per­sön­li­chen Gespräch an ein­zel­nen Stän­den mehr über die Schu­len und ihre Beson­der­hei­ten zu erfahren.

Bewerbertag 19. Oktober 2023

Am Bewer­ber­tag haben die Schüler:innen ein oder meh­re­re
Vorstellungsgespräch/e durch­lau­fen, einen Ein­stel­lungs­test gemacht und eine indi­vi­du­el­le Bera­tung erhalten.

Vie­le nam­haf­te Fir­men waren an die­sem Tag in der Hedwig-Dohm-Oberschule und such­ten nach zukünf­ti­gen Auszubildenden.


Für die Schüler:innen, die das Abitur anstre­ben, um anschlie­ßend zu stu­die­ren, haben wir natür­lich auch die Stu­di­en­be­ra­tung vor Ort gehabt.

Auf der Grund­la­ge des Berufs­wun­sches, der Noten sowie even­tu­ell bereits vor­han­de­ner Prak­ti­kums­er­fah­run­gen, erfolg­te vor­ab gemein­sam mit den Schüler:innen eine pass­ge­naue Aus­wahl für das/die Vorstellungsgespräch/e.

Auf den Bewer­ber­tag wird jeder Schüler/jede Schü­le­rin im Vor­feld an einem Pro­jekt­tag indi­vi­du­ell vor­be­rei­tet. Es wird eine voll­stän­di­ge Bewer­bungs­map­pe erstellt sowie mit einem pro­fes­sio­nel­len Trai­ner das Vor­stel­lungs­ge­spräch geprobt.

Fazit: Der Bewer­ber­tag ist eine Gene­ral­pro­be, mit Opti­on auf einen Ausbildungsplatz.

Tag der offenen Tür am Samstag, 25.11.23

Das Pla­kat zur Ein­la­dung zum Tag der offe­nen Tür wur­de von der Comic-Ag im Schul­jahr 22/23 ent­wor­fen. Vie­len Dank an die Schü­ler und Schü­le­rin­nen für ihre Krea­ti­vi­tät und lie­be­vol­le Gestaltung.

Es ist wie­der so weit, nur noch weni­ge Tage bis wir für Sie unse­re Türen öff­nen. Ein­ge­la­den sind alle Interessierte. 

Besucht ihr Kind bereits unse­re Schu­le oder erwä­gen Sie es bei uns anzu­mel­den? Am Tag der offe­nen Tür haben Sie die Gele­gen­heit, unse­ren Schul­be­trieb mit sei­nen viel­fäl­ti­gen Ange­bo­ten ken­nen­zu­ler­nen. Spre­chen Sie mit den Lehr­kräf­ten in einer ent­spann­ten Atmo­sphä­re über die Mög­lich­kei­ten, die die Hedwig-Dohm-Oberschule ihren Kin­dern bie­ten kann.

Programm und Angebote

Hier­bei han­delt es sich um eine Aus­wahl der Ange­bo­te, auf die Sie sich am Tag der offe­nen Tür freu­en dürfen.

Was bei ihrem Besuch auf kei­nen Fall feh­len darf, ist der Besuch der Feu­er­scha­le. Hier kön­nen Sie in einer spon­ta­nen Run­de ihr Stock­brot backen und mit ande­ren ins Gespräch kommen.

Herbsturlaub

Herbstlaub Urlaub

Lie­be Schulgemeinschaft,

wir wün­schen schö­ne, erhol­sa­me Herbst­fe­ri­en. Der Unter­richt beginnt am Mon­tag, 6. November.

Herz­li­che Grüße 

A. Uhl­mann, Schulleiterin

Gedenken an die Opfer des Holocaust

WAT-Projekt zur Herstellung und Installation der Soundstationen für den Audiowalk “Ihr letzter Weg”.

Auf dem Depor­ta­ti­ons­weg zwi­schen dem dama­li­gen Sam­mel­la­ger in der Syn­ago­ge Levet­zow­stra­ße und dem Güter­bahn­hof Moa­bit in der Quit­zow­stra­ße ent­steht durch die Kam­pa­gne des Ver­eins “Sie waren Nach­barn” ein Audio­walk des­sen Hör­sta­tio­nen auch mit dem Enga­ge­ment unse­rer Schüler:innen des Fachs Wirtschaft-Arbeit-Technik ent­stan­den sind. Die gan­ze Geschich­te zum Audio­walk “Ihr letz­ter Weg” fin­den Sie auf der Sei­te des Ver­eins “Sie waren Nachbarn”.

Zum Schuljahresende 22/23

Liebe Schulgemeinschaft,

nach einem ereig­nis­rei­chen Schul­jahr, gelun­ge­nen Abschluss­fei­ern und emo­tio­na­len Abschie­den dan­ke ich allen, die im ver­gan­ge­nen Schul­jahr zu erfolg­rei­chen Abschlüs­sen, einem guten Mit­ein­an­der und schö­nen gemein­sa­men Erleb­nis­sen bei­getra­gen haben.?

Gleich­zei­tig gra­tu­lie­re ich an die­ser Stel­le noch ein­mal allen zu ihren im ver­gan­ge­nen Schul­jahr gezeig­ten Leis­tun­gen und den Abgänger:innen des 10 Jahr­gan­ges zu ihren Abschlüssen! ?

Ich wünsche allen erholsame und schöne Ferien und freue mich auf einen guten Start im neuen Schuljahr! ?

… und zum Schulanfang:

Unser Sekre­ta­ri­at ist ab dem 21.8.2023 um 8:30 Uhr wie­der besetzt, die Prä­senz­ta­ge der Lehr­kräf­te begin­nen am 23.8.2023 um 9:00 Uhr, der Unter­richt für die Schüler:innen der Jahr­gän­ge 8–10 beginnt am 28.8.2023 um 8:15 Uhr

Und für unsere neuen Schüler und Schülerinnen:

Für den 7. Jahr­gang gibt es eine Ein­schu­lungs­ver­an­stal­tung am 28.8.2023 um 12:00 Uhr in der Aula.

Herz­li­che Grü­ße
Anke Uhl­mann
Schul­lei­te­rin

Vielen Dank für die großzügige Spende!

- neues Equipment für den Musikunterricht

Herzlichen Dank…

Wir dan­ken Herrn Becker für sei­ne groß­zü­gi­ge Spen­de. Das Full Stack, die Com­bo, der E‑Bass, die E‑Gitarre, zwei Großmembran-Mikrofone sowie umfang­rei­ches Zube­hör, dass unse­rem Fach­be­reich Musik gespen­det wur­den, sind von unschätz­ba­rem Wert für unse­re Schüler:innen. Dank die­ser groß­zü­gi­gen Spen­de kön­nen wir unse­ren Musik­un­ter­richt noch abwechs­lungs­rei­cher gestal­ten und unse­ren Schüler:innen die Mög­lich­keit geben, ihr musi­ka­li­sches Talent zu ent­fal­ten. Noch­mals vie­len Dank für die Spen­de und Unterstützung!

Mit herz­li­chen Grü­ßen
Anke Uhl­mann

Neben Musikequipment steht ein Mann mit roten Schuhen.