GeWi – Gesellschafts-Wissenschaften

Der Fach­be­reich GeWi stellt sich vor

Der Fach­be­reich GeWi umfasst an der HDO die Fächer Ethik, Erd­kun­de, Geschich­te und Poli­ti­sche Bil­dung. Die­se Kom­bi­na­ti­on bie­tet eine idea­le Grund­la­ge, um das viel­fäl­ti­ge Poten­zi­al unse­rer Schü­le­rin­nen und Schü­ler best­mög­lich aus­zu­schöp­fen und zu för­dern. Anhand der per­sön­li­chen (Familien-)Geschichte und der indi­vi­du­el­len Her­kunft unse­rer Schü­ler bie­ten sich so ein­zig­ar­ti­ge Mög­lich­kei­ten, jeden Ein­zel­nen ein­zu­be­zie­hen, zu wür­di­gen und für unter­schied­li­che Unter­richts­in­hal­te und Metho­den zu begeistern.

Einen zen­tra­len Schwer­punkt des gesell­schafts­wis­sen­schaft­li­chen Unter­rich­tes bil­det die nach­hal­ti­ge Tole­ranz- und Demo­kra­tie­er­zie­hung unse­rer Ler­nen­den. Wir sind uns der beson­de­ren Ver­ant­wor­tung bewusst, den der Umgang mit Geschich­te und Poli­ti­scher Bil­dung mit sich bringt und stel­len uns die­ser Her­aus­for­de­rung mit gro­ßem Inter­es­se und viel Freu­de Tag für Tag aufs Neue.

Ethik

Das Fach Ethik wird an der HDO im Lern­be­reich GeWi unter­rich­tet und ist einer der vier Teilbe­reiche der Phi­lo­so­phie, der sich mit dem Umgang mit mensch­li­chem Han­deln befasst. Es wird über mensch­li­ches Han­deln nach­ge­dacht und die jewei­li­gen Ver­hal­tens­wei­sen begrün­det. Dabei wer­den beson­ders Wer­te dis­ku­tiert, die Grund­la­ge für Geset­ze, Nor­men und Regeln sind.

Fra­gen, die wir im Ethik­un­ter­richt behan­deln, sind ange­lehnt an die vier Kan­ti­schen Fragen:

  • Was kann ich wissen?
  • Was soll ich tun?
  • Was kann ich hof­fen und glauben?
  • Was ist der Mensch?

Dar­aus ent­ste­hen dann unter­ge­ord­net all­täg­li­che Fra­gen wie: Wer bin ich? Wor­über und wor­auf freue ich mich? Was wün­sche ich mir? Wer sind mei­ne Freun­de? Was tue ich, wenn ich trau­rig bin? Wie gehe ich mit Gewalt um (wenn ich Täter oder Opfer bin)? Wann füh­le ich mich frei? Was ist eine gerech­te Gesell­schaft und wie erreicht man sie? Muss ich mich an Regeln hal­ten, wenn ja, an wel­che? Wie stel­le ich mir mei­ne Zukunft vor? Kön­nen Pflan­zen glück­lich sein? Gibt es einen Gott? Gibt es etwas nach dem Tod? Wer waren Jesus, Moham­med und Elo­him? … und noch vie­le mehr.

In ihrer Tra­di­ti­on wird die Ethik auch als Moral­phi­lo­so­phie bezeichnet.

Mit Hil­fe all­täg­li­cher Bei­spie­le und ver­schie­dens­ter Sicht­wei­sen wer­den Ver­hal­tens­wei­sen des Men­schen bespro­chen. Ihr lernt im Ethik­un­ter­richt, wie ihr eure eige­ne Mei­nung begrün­det und Stand­punk­te sinn­voll vertretet.

Erd­kun­de

Das Fach Erd­kun­de wird an der HDO im Lern­be­reich GeWi unter­rich­tet.

Theo­re­ti­sche und prak­ti­sche Bau­stei­ne bil­den ein homo­ge­nes Unter­richts­ge­sche­hen, in wel­chem die Schü­le­rin­nen und Schü­ler abwechs­lungs­rei­che Lern­pro­duk­te erstel­len und aus­pro­bie­ren. Gro­ßer Wert wird auf die prak­ti­sche Erfah­rung von geo­gra­fi­schen The­men gelegt, denn so kön­nen die Schü­le­rin­nen und Schü­ler ihr gelern­tes Wis­sen im All­tag ver­wen­den und phy­si­sche Pro­zes­se ein­ord­nen und erklären.

Bring das Fass zum Über­lau­fen – Vulkanexperimet

Vul­k­anex­pe­ri­ment: Vorbereitung
Akti­on
Reak­ti­on

Auf Exkur­sio­nen las­sen sich rea­lis­ti­sche Ein­drü­cke der theo­re­ti­schen Lern­in­hal­te gewin­nen. So besuch­ten zwei Klas­sen des 9. Jahr­gangs im Rah­me des Erd­kun­de­un­ter­richts das Besu­cher­berg­werk F60 in Lich­ter­feld-Schacksdorf bei Fins­ter­wal­de. Vor allem die Grö­ßen­ver­hält­nis­se und enor­men Aus­ma­ße waren beeindruckend.

Geschich­te

Das Fach Geschich­te wird an der HDO im Lern­be­reich GeWi unter­rich­tet. Einen zen­tra­len Schwer­punkt des Geschichts­un­ter­richts bil­det die nach­hal­ti­ge Tole­ranz- und Demo­kra­tie­er­zie­hung unse­rer Schüler*innen. Wir sind uns der beson­de­ren Ver­ant­wor­tung bewusst, den der Umgang mit Geschich­te und poli­ti­scher Bil­dung mit sich bringt und stel­len uns die­ser Her­aus­for­de­rung mit gro­ßem Inter­es­se und viel Freu­de Tag für Tag aufs Neue.

Poli­ti­sche Bildung

Die­ser Bei­trag wird noch erstellt – Wir arbei­ten daran!