Berufs- und Stu­di­en­ori­en­tie­rung (BSO)

In der Hed­wig-Dohm-Ober­schu­le machen wir viel für Dei­ne beruf­li­che Ori­en­tie­rung. Hier im Schau­bild kannst Du dir einen Über­blick ver­schaf­fen, was es alles gibt und wer im Ein­zel­nen Ansprech­per­son ist.

Berufs- und Studienorientierung: Koordinatorin: Frau Bars
Berufs- und Studienorientierung: 
Jugendberufsagentur und Berufsberatung: Frau Melzer
Berufs- und Studienorientierung: 
OZS Planen Bauen Gestalten
Ansprechperson: N.N.

Beruf-und Stu­di­en­ori­en­tie­rung an der HDO – Gemein­sam für Dich da!

Individuelles Coaching für den 10 Jahrgang: Frau Krause
Kopfsprung: Herr Nothacker
Schulcoaching: Frau König, Frau Sperlich, Frau Freiheit
CJD: Frau Richter

Begin­nend mit der 7. Klas­sen­stu­fe ver­su­chen wir unse­ren Schü­le­rin­nen und Schü­lern einen erfolg­rei­chen Ein­stieg in das Arbeits­le­ben zu ermög­li­chen. Hier­für haben wir zusam­men mit Fach­leh­rern, Sozi­al­päd­ago­gen, Berufs­be­ra­tern, Berufs­ein­stiegs­be­glei­tern und unse­ren außer­schu­li­schen Koope­ra­ti­ons­part­nern (z.B. SOS Kin­der­dorf, etc.) ein Netz aus ver­schie­dens­ten Ange­bo­ten geknüpft.

Unser gemein­sa­mes Ziel ist es, dass jede Schü­le­rin und jeder Schü­ler am Ende der 10. Klas­se weiß, auf wel­chem Weg es für sie oder ihn wei­ter­geht: Sei dies in der Berufs­aus­bil­dung, in einer wei­ter­füh­ren­den beruf­li­chen Schu­le oder in der gym­na­sia­len Ober­stu­fe in Zusam­men­ar­beit mit der Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule.

An der HDO setzt sich das Team für Berufs- und Stu­di­en­ori­en­tie­rung (BSO) aus den fol­gen­den Per­so­nen zusammen:

  • Fr. Bars (WAT-Fach­leh­re­rin / Fach­be­reich­lei­tung WAT)
  • Fr. Mel­zer (Berufs­be­ra­te­rin der Agen­tur für Arbeit)

Das BSO-Team koor­di­niert und steu­ert den Pro­zess der Berufs- und Stu­di­en­ori­en­tie­rung im 9. und 10. Jahr­gang und unter­stützt alle an der Schu­le täti

Begin­nend mit der 7. Klas­sen­stu­fe ver­su­chen wir unse­ren Schü­le­rin­nen und Schü­lern einen erfolg­rei­chen Ein­stieg in das Arbeits­le­ben zu ermög­li­chen. Hier­für haben wir zusam­men mit Fach­leh­rern, Sozi­al­päd­ago­gen, Berufs­be­ra­tern, Berufs­ein­stiegs­be­glei­tern und unse­ren außer­schu­li­schen Koope­ra­ti­ons­part­nern (z.B. SOS Kin­der­dorf, etc.) ein Netz aus ver­schie­dens­ten Ange­bo­ten geknüpft.

Unser gemein­sa­mes Ziel ist es, dass jede Schü­le­rin und jeder Schü­ler am Ende der 10. Klas­se weiß, auf wel­chem Weg es für sie oder ihn wei­ter­geht: Sei dies in der Berufs­aus­bil­dung, in einer wei­ter­füh­ren­den beruf­li­chen Schu­le oder in der gym­na­sia­len Ober­stu­fe in Zusam­men­ar­beit mit der Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule.

An der HDO setzt sich das Team für Berufs- und Stu­di­en­ori­en­tie­rung (BSO) aus den fol­gen­den Per­so­nen zusammen:

  • Fr. Bars (WAT-Fach­leh­re­rin / Fach­be­reich­lei­tung WAT)
  • Fr. Mel­zer (Berufs­be­ra­te­rin der Agen­tur für Arbeit)

Das BSO-Team koor­di­niert und steu­ert den Pro­zess der Berufs- und Stu­di­en­ori­en­tie­rung im 9. und 10. Jahr­gang und unter­stützt alle an der Schu­le täti­gen Mit­ar­bei­ter in der Berufsorientierung.