Anmel­dung zum Schul­jahr 23/24

Der Anmel­de­zeit­raum für den Über­gang in die Jahr­gangs­stu­fe 7 an wei­ter­füh­ren­den Schu­len ist vom 14. bis zum 22. Febru­ar 2023.

Ter­mi­ne für das Anmel­de­ge­spräch kön­nen über das Sekre­ta­ri­at der Schu­le Mo.-Fr.: ab 9.00 Uhr zu den Öff­nungs­zei­ten des Sekre­ta­ri­ats ver­ein­bart wer­den. Ihre Kin­der wer­den für die Anmel­dung von Ihrer Grund­schu­le freigestellt.

Die Rei­hen­fol­ge der Anmel­dun­gen hat kei­nen Ein­fluss auf die Aufnahmeentscheidung.

Zur Anmel­dung brin­gen Sie und Ihr Kind fol­gen­de Unter­la­gen mit:

  1. eine aktu­el­le Mel­de­be­schei­ni­gung oder Pass
  2. Ori­gi­na­le und Kopien des letz­ten Zeug­nis­ses (Halb­jah­res­zeug­nis 2022/23) und der Beschei­ni­gun­gen zum Arbeits- und Sozialverhalten
  3. die offi­zi­el­len Anmel­de­for­mu­la­re und die För­der­pro­gno­se (erhält Ihr Kind mit dem Halb­jah­res­zeug­nis im Febru­ar 2023 von der Grundschule)
  4. das schul­in­ter­ne Anmel­de­for­mu­lar (als pdf zum Download)
  5. bei Vor­lie­gen eines son­der­päd­ago­gi­schen För­der­schwer­punkts: das aktu­ell gül­ti­ge Gutachten
  6. Impf­nach­wei­se über zwei­ma­li­ge Masernimpfungen
  7. Ein aktu­el­les Passfoto

Für einen ers­ten Ein­druck über unse­re Schu­le laden wir Sie herz­lich zu einem Schul­rund­gang ein.

Die offi­zi­el­len Beschei­de über Auf­nah­me bzw. Nicht­auf­nah­me wer­den vor­aus­sicht­lich Mit­te Mai durch das Bezirks­amt ver­schickt. Bei Fra­gen ste­hen wir Ihnen ger­ne zur Verfügung.

Anmel­deformu­lar

Hier fin­den Sie unser Anmel­de­for­mu­lar. Bit­te laden Sie sich das Doku­ment her­un­ter und brin­gen es aus­ge­füllt zur Anmel­dung mit.