Boxen-AG

Augen-Hand Koor­di­na­ti­on ist der Schlüssel

Für wen ist die AG?

Die AG wird vor­aus­sicht­lich nach den Herbst­fe­ri­en für die Klas­sen­stu­fe 9 und 10 ange­bo­ten. Wenn dich das Ange­bot inter­es­siert, so tra­ge auf dem Wahl­schein dein Inter­es­se an der Box-AG ein, wäh­le dir aber trotz­dem zwei ande­re AGs aus.

Boxen bedeu­tet nicht ein­fach drauf­hau­en – son­dern die Schu­lung der Koor­di­na­ti­on von Hand und Auge und das alles mit abso­lu­ter Geschwin­dig­keit – Das ist es, was wir im Box­trai­ning trainieren. 

AG-Lei­tung

Herr Fried­rich

AG-Lei­ter

Vie­le Her­aus­for­de­run­gen des Lebens hät­te ich ohne den Box­sport nicht meis­tern können.

Mobi­li­tät und Kultur

Kunst…Kultur..wer braucht das schon?
Na, WIR…und sogar viel davon, sonst wäre unser Dasein so was von öde!“

Für wen ist die AG?

Die AG wird nur für die Klas­sen­stu­fe 10 angeboten

Streetart, Musik, Pop­kul­tur, Kino, Mode, Thea­ter, Kunst- und Bau­wer­ke
oder moder­ne Technik…wir leben damit täg­lich, oder?
Das alles ist Kultur…und genau das Gegen­teil von lang­wei­lig!
Es macht Spaß und unser Leben erst bunt und lebendig.

Kunst- und Kul­tur­ge­schich­te ist fast so alt wie die Mensch­heit selbst und von jeder Zeit­epo­che
über­all auf der Welt zu fin­den.
Und vor allem sind es erstaun­li­che Erfin­dun­gen von Men­schen für die Men­schen.
Man­ches ent­stand aus poli­ti­scher Moti­va­ti­on her­aus oder aus prag­ma­ti­schen Grün­den aber
vie­les um ein­fach unse­ren All­tag zu ver­schö­nern.
Aber wann fing das an und wozu…brauchen wir das alles wirk­lich?
Lasst es uns her­aus­fin­den und erle­ben, in gemein­sa­men Streif­zü­gen durch unse­re Kul­tur­rei­che Stadt mit
all ihren span­nen­den Orten dafür.

Orte für 1.Halbjahr:

  • C/O Ber­lin (Ber­lin Art Week 15. Sep.)
  • Urban Nati­on- Muse­um for urban con­tem­pora­ry Art.
  • Muse­um für Kommunikation
  • FUTURIUM
  • Dt. Tech­nik Museum
  • Ham­bur­ger Bahn­hof- Muse­um für Gegen­wart Berlin

AG-Lei­tung

Frau Renane

AG-Lei­te­rin

Ich habe Kunst stu­diert und arbei­te als Kunst­ver­mitt­le­rin mit Schul­klas­sen in the­men­be­zo­ge­nen
Work­shops an ver­schie­de­nen Staat­li­chen Muse­en Berlins.

Fin­de dei­ne Berufung

Ich kann alles haben, alles wer­den alles schaf­fen- sogar das Schwe­re .
Doch, wenn ich nicht weiß wozu, dann ist es nie­mals genug


(Song­text aus Mög­lich­kei­ten, Emma6>)

Für wen ist die AG?

Die AG wird nur der Klas­sen­stu­fe 9 angeboten.

Die AG rich­tet sich an alle Teilnehmer*innen des Schul­coa­ching der 9. Klas­sen, die Spaß dar­an haben neue Beru­fe, Betrie­be und Mög­lich­kei­ten zu entdecken. 

Das Pro­gramm stel­len wir nach Euren Inter­es­sen und Wün­schen zusammen.

  • Recher­che am PC
  • Besu­che in Betrie­ben und Bildungseinrichtungen
  • Gesprä­che mit Azu­bis, Stu­den­ten und Ausbildern

Jana Sper­lich

Hei­ke Freiheit

AG-Lei­te­rin­nen
von Schul­coa­ches Wetek gGmbH
Raum A 304

Wir unter­stüt­zen bereits seit vie­len Jah­ren SuS der 9. +10. Klas­sen auf ihrem Weg in die Aus­bil­dung und Stu­di­um. Uns ist es wich­tig, dass jeder den Inter­es­sen und Nei­gun­gen ent­spre­chend sei­nen eige­nen Weg fin­det. Kommt ger­ne vor­bei, wenn Ihr Fra­gen habt.

Comic­zeich­nen-AG

Jeder kann zeich­nen.
Mit ein biss­chen Übung geht alles!

Für wen ist die AG?

Die AG wird für die Klas­sen­stu­fen 9 und 10 angeboten.

Lust zu zeich­nen und dei­ne eige­ne Geschich­te zu erzäh­len? Bei der Comic-AG schaf­fen wir Uni­ver­sen mit ver­rück­ten Tier­we­sen und bun­ten Wel­ten oder ihr zeich­net ein­fach eure All­tags­ge­schich­ten. Die ein­zi­ge Gren­ze ist dein A4-Blatt!

AG-Lei­tung

Frau Ste­pha­ni

AG-Lei­te­rin

Ich zeich­ne Bil­der für Kin­der­bü­cher, für Wer­bung oder auch auf Ver­an­stal­tun­gen. Am liebs­ten erzäh­le ich mei­ne eige­nen Geschich­ten als Comics und habe fast immer ein Skiz­zen­buch dabei.